Lassen Sie sich von der einzigartigen Erfahrung überraschen, das kristallklare Meer von Capo Vaticano zu erleben und zu entdecken.

Im Juni oder September, in der heißesten und am stärksten besuchten Jahreszeit, können Sie in völliger Freiheit Tage auf dem Meer verbringen und die versteckten Buchten von Praia i Focu entdecken. Das Arcobaleno Resort bietet seinen Gästen einen Shuttle-Service zu den berühmtesten Stränden der Küste sowie zu den begehrtesten Zielen wie Tropea oder Scilla.

Entdecken Sie eine einzigartige Schönheit auf der Welt

Das Meer, aus dem die Mythen geboren werden - der Ort, der „Küste der Götter“ genannt wird.

Die berühmtesten Orte

Erkundigen Sie sich direkt im Hotel nach den beliebtesten Ausflügen und Touren.

Verlieren Sie sich in den Gassen der Dörfer oder mythologischen Orten, Stränden mit kristallklarem Wasser, Erlebnissen wie Sonnenuntergängen auf den Äolischen Inseln... die magische Region Kalabrien wartet darauf, erkundet zu werden. Entdecken Sie die spannendsten Erlebnisse.

Prächtige Sonnenuntergänge

Sonnenuntergänge auf den Äolischen Inseln, wie das Schauspiel der Sonne in der Mündung von Stromboli, sind Anwärter auf den Status des UNESCO-Welterbes.

Laut dem venezianischen Schriftsteller Giuseppe Berto, bekommt das Gebiet von Capo Vaticano seinen Namen aus alten Mythen und Legenden. Der Gott Äolus auf den Äolischen Inseln, Hephaistos auf dem Vulkan Ätna sind nur einige der mythologischen Referenzen, die die antiken Orakel beim Blick vom Felsen des Kaps verehrten. Der Sibylle Manto wird nachgesagt, dass sie auf dem Felsen vor dem Kap wohnt, der genau als Mantineo bekannt ist.

Sonnenuntergänge

Laut National Geographic ist der Strand der Baia di Riaci der beste in Italien zum Schnorcheln. Ein großes Lob für ein schönes Meer von Nicotera bis Pizzo Calabro, die „Küste der Götter“ entlang. Grotticelle, Praia i Focu, das Taucherparadies… Worauf warten Sie noch, um in ein unvergessliches Meer einzutauchen!

X